Sonntag, 21. Oktober 2012

1. Weihnachtsgeschenk fertig!

Dieses Jahr habe ich mir geschworen den Advent so richtig zu genießen! Deswegen bin ich jetzt schon mit meiner Planung beschäftigt. Diese Tasche bekommt meine Freundin. Sie wollte alte Stoffe entsorgen und ich habe sie mir gleich gekrallt. Der blaue Blumenstoff war mal die Schürze und der rote Stoff ein Küchenvorhang ihrer Mutter. Ich bin schon sehr gespannt, was sie für ein Gesicht macht, wenn sie das Päckchen öffnet, aber das werde ich leider nicht sehen. 
Den ersten Adventskalender habe ich gestern auch fertig gemacht. Na ja, es sind nur noch ein paar zu machen, aber wir haben ja noch Oktober!
So, ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag. Ich werde meine zahlreichen Weihnachtshefte durchlesen und mir neue Anregungen holen. Hoffentlich brauche ich dieses Mal nicht wieder solang bis zum nächsten Post! Schäm.... 




Kommentare:

  1. das ist eine tolle idee, alte stoffe zu verarbeiten.
    sie wird bestimmt ziemlich doof schauen *lach*
    lg
    sanny

    AntwortenLöschen
  2. Tolle und schöne Taschli, schön Bunt!
    LG Sonia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, Liebe Scrappi....
    Jetzt nutze ich mal diesen Weg, um zu erfahren, wie es Dir so geht? Im Treff habe ich Dich auch schon eine Weile nicht gesehen? Vielleicht können wir uns mal im Hölzl treffen- mit beiden Hunden??? Herzlichen Gruß, Angela

    Ps: ach ja, nähen möchte ich auch noch, und zwar: alte Tischdecken zerschneiden und daraus Tischbänder machen. Die bewähren sich auf dem Familientisch: Wenn gekleckert wird, dann ist so wenig Stoff da, dass es meist auf die Holzplatte kommt..

    AntwortenLöschen