Montag, 7. Dezember 2009

Meerli Isi beim Zahnarzt





Heute habe ich mal kein krankes Kind, dafür durfte ich mit unserem Meerschweinchen Isi zum Tierarzt. Isi hat seit neuestem Kieferprobleme und frisst dann nicht mehr so gut. Heute wurden ihr die Backenzähne gekürzt. Ein Gequieke war das! Na ja, ich mag es auch nicht, wenn man mir eine Spreizzange in den Mund schiebt. Die Krönung war noch eine Spritze! Zu Hause angekommen, traute Isi dem Frieden nicht und sie konnte sich nicht dazu entschließen aus ihrer Box rauszukommen. Für mich eine gute Gelegenheit ein paar Fotos zu machen! Aber seht selbst:

Kommentare:

  1. Oh ist diiiiieee süß! Hoffe Isi gehts soweit gut?!? LG aus HAnnover! Alles Gute fürs Merli...

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, Deine Isi ist ja ne ganz ne Süße! Die darf ich gar nicht meinen Meeri-Jungs zeigen und den Damen auch nicht, sonst kommt die Eifersucht :) Ich hoffe sie kann jetzt wieder richtig fressen. Wir haben auch ein Meeri das alle 6 Wochen zum Zahnarzt muss. Tut einem immer in der Seele weh wenn die so quieken! Drück sie mal von mir!
    Alles Liebe
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Hélène, ich will mal wieder einen GRuß hier lassen und vor allem ein dickes Dankeschön für die tolle Geburtstagskarte, mußt mir dann bei Gelegenheit sagen, wie der HG gemacht ist, sieht nämlich irre aus.
    Und auch noch ein Danke für das grandios schöne Weihnachtskärtchen, sieht sooooo fantastisch schön aus.
    Also, husch, husch und mal Deine Werke hier hochladen.
    Hoffe Deinen Lieben geht es soweit gut?

    AntwortenLöschen