Dienstag, 13. Juli 2010

Damit es mir nicht so langweilig wird....

.....hat mein Herr Sohn mal wieder für einen Krankenhausbesuch gesorgt. So fing der Tag an. Zum Glück ist dieses Mal nichts gebrochen, aber trotzdem! Mir reicht's! Wenigstens halten wir Frauen, meine Tochter und ich, die Stellung in diesem Haushalt! Die Erdanziehungskraft ist bei meinen Männern besonders stark!


Kommentare:

  1. ---der arme bengel...aber ich habe ja auch hier so ein sechsjähriges exemplar rumflitzen, dessen bester freund der boden ist!
    alles gute für deinen sohn...man hat mir gesagt im alter wird es besser---aber wie alt müssen die bengel denn werde? das hat mir niemand gesagt. *lach*
    sanny

    AntwortenLöschen
  2. Oje - dein Sohn schaut aber sehr betröpfelt!!
    Gute Besserung.
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Das wird schon wieder!
    Gute Besserung und toi toi toi für den jungen Mann.
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Welche Parallelen es doch gibt..... wobei ich derzeit keinen Krankheitsfall in der Familie habe. Deinem Filius gute Besserung und Dir starke Nerven.

    AntwortenLöschen
  5. hallo scrappi,
    ich hab auf meinem flohmarktblog auch noch dazu geschrieben, dass ich auch gerne bücher tuasche. wenn du interesse hast, biete mir einfach was an, dann kann ich sehn, ob du was für mich dabei hast...dabei sicherlich, aber ich muss halt sehen, was ich noch nicht gelesen habe *lach*
    schönen abend noch, ich hoffe deinem sohnemann gehts nicht gar zu schlecht, was macht eigentlich sein bauch, besser geworden?
    lg
    sanny

    AntwortenLöschen
  6. oh nein!!! Ich fasse es nicht. Du ARME und er ist wohl auch nicht besser dran. Gut das bald Ferien sind.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Scrappi,

    ganz liebe Genesungswünsche auch von mir. Armer Kerl, das tut beim hingucken schon weh!

    Ganz liebe Grüße
    Kathy

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Scrappi,
    auch von mir alles Gute für Deinen Kleinen und Dir viel Kraft! Wir pendeln auch seit einer Woche zwischen Krankenhaus und Zuhause hin und her. Aber bei mir ist es die Tochter und es war nicht die Erdanziehungskraft...es war der Fußballschuh der Gegenerin im Zweikampf, der ihr das Jochbein und den Augenbogen gebrochen hat...Du siehst, auch die Mädels könnens!
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  9. Oh weh! Da wünsche ich gute Besserung für den Junior. Nimmt ja kein Ende bei Euch. Da bist immer ganz schön eingespannt. Ich schicke mal nen Motivationsknuddler.
    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen