Donnerstag, 8. Juli 2010

Wieder ein Reisetagebuch

Dieses Jahr fahren wir mal wieder nach Bochum. Da wir eine Woche dort bleiben, brauche ich unbedingt ein Reisetagebuch. Dieses Buch besteht lediglich aus zwei großen Umschlägen und drei Tonkartonbögen in DIN A4. Die Idee stammt von Scrap-Impulse.












Kommentare:

  1. Huhu ;-)
    Wenn du Bögen in Dina4 genommen hast- welche Größe haben denn die Versandtaschen ? Sie sehen auf jeden Fall größer aus wie die B4 Größe, oder ?

    Ich hab mir nähmlich auch ein Reisetagebuch nach Barbaras Vorlage gemacht.

    Ich habe 10 Versandtaschen genommen und als Buch zusammen gebunden.

    LG Brooke

    AntwortenLöschen
  2. Das würde ich gern mal live sehen, weils mir auf den Fotos schon so gut gefällt. Finde ich eine super Idee, mit den Reisetagebüchern.

    AntwortenLöschen
  3. Boh, wie genial. Das sieht ja klasse aus. Hast Du super gemacht.
    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Das ist dir toll gelungen - Hoffentlich bekommst du noch schöne Foto´s dazu.
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. gefällt mir sehr gut... diese verschlüsse mit den 2 papierknöpfen + bändel lieeeeebe ich, die sehen so cool aus!!

    AntwortenLöschen
  6. Diese Reisetagebuch ist der Knaller. Sowas nenn' ich kreativ.
    Und ich wünsche dir jetzt schon, dass du es mit vielen tollen Bildern und Erlebnissen füllen kannst.
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine geniale Idee. TOLL!!! Würde ich auch gerne mal "life" sehen, vielleicht beim nächsten Treff???

    AntwortenLöschen
  8. ... hab zwar keine Zeit dazu, aber um so ein Büchlein zu bekommen, mach ich mich extra auf die Reise ... wohin es gehen soll? Keine Ahnung ... ich lass mich überraschen :)
    Es sieht einfach super aus !!!

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab es ja live gesehen und muss sagen, in Natura sieht es noch viiiiiel toller aus! Mal sehen, ob ich auch drin lande *grins*

    GlG
    Sabine

    AntwortenLöschen