Montag, 20. September 2010

Geburtstagskarte und Notizbüchlein

Heute und morgen werden im ganzen Haus die Fenster ersetzt, so dass ich mehr oder weniger hier gefangen bin. Nachdem es im Erdgeschoss aussieht, als wäre eine Bombe hoch gegangen, bin ich ins Arbeitszimmer geflüchtet. Vorher habe ich im Keller gebastelt, und zwar eine Geburtstagskarte und ein einfaches Notizbüchlein. Der Scanner gibt die Farben nicht richtig wieder, aber das werden viele von Euch wissen, wie es mit eingescannten Bildern ist.

Etant donné que notre maison ressemble à un chantier puisque les fenêtres vont être remplacées, je suis obligée de rester ici. Alors j'en profite pour faire des cartes et des petits cadeaux. Je viens de faire une carte d'anniversaire et un petit bloc pour écrire ce qui vient à l'esprit. En réalité les couleurs sont plus jolies mais le scanner les change toujours un peu.



Kommentare:

  1. beides sehr schön!! das gepunktete bändel des notizbüchleins ist ja wieder ein schätzchen!

    AntwortenLöschen
  2. trotz der fehlenden farbbrillianz finde ich deine zwei sachen superschön. vor allem die fröhlichen farben.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe das mit den Fenstern auch schon vor vielen Jahren mitgemacht, hoffe du hast es schnell hinter dir.
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie schön! Finde die Farben so schon klasse, wie waren sie dann erst in Natura? Tolle Karte, tolles Büchlein!

    AntwortenLöschen
  5. 2 supertolle Werke, wobei ich gestehen muß, das mich die Karte vom Hocker haut, die ist echt großartig.

    AntwortenLöschen
  6. Die oberste Karte ist genau mein Ding ...
    wann hab ich nochmal Geburtstag ?!?!?

    AntwortenLöschen